Kinder & Jugendliche


Bücherzwerge

Schon früh kann die Liebe zu Büchern geweckt werden: Die Bücherzwerge entdecken und erleben Bilderbücher und Geschichten, wobei die Inhalte musikalisch, über Bewegung, mit Versen oder gestalterisch umgesetzt werden. Das ganzheitliche Erleben von Buchinhalten fördert die Sprach- und Wortschatzentwicklung der Kinder, gleichzeitig werden den Eltern viele Anregungen für die Umsetzung im Alltag zuhause gegeben. Ein Angebot in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Tübingen.

Zielgruppe: Mädchen und Jungen ab zwei Jahren und ihre Familien

Sa, 6. Juli
11 Uhr
Stadtbücherei
0 Euro

Lesehaus

Einen Geschichtenreigen für Kinder hält das LESE-HAUS anlässlich des Bücherfestwochenendes bereit. Im idyllischen Ambiente des Alten Botanischen Gartens lesen die Lesepatinnen und Lesepaten der Vorlesereihe LESEHAUS Geschichten für junge und jung gebliebene Menschen. Jeder ist eingeladen, auf dem Geschichtenteppich im Alten Botanischen Garten zu verweilen. Bitte mitbringen: geeignete Kleidung und ein Sitzkissen für draußen.

Zielgruppe: Mädchen und Jungen ab fünf Jahren und ihre Familien

Sa, 6. Juli
13-16 Uhr
Botanischer Garten
0 Euro

Sandra Potsch

Sandra Potsch

Sandra Potsch, geboren 1988 in Würzburg, hat Literaturwissenschaft und Literaturvermittlung in Stuttgart und Bamberg studiert. Im Anschluss an ihr Studium hat sie in den Literaturmuseen des Deutschen Literaturarchivs in Marbach und im Literaturhaus Stuttgart gearbeitet und daneben eine Doktorarbeit über den Schau- und Erkenntniswert literarischer Manuskripte verfasst. Seit Anfang 2019 leitet sie das Museum im Hölderlinturm und arbeitet auf die große Neueröffnung des Turms im nächsten Jahr hin.

Kinderworkshop Turmbau aus Karton

Bis Anfang nächsten Jahres ist der gelbe Turm am Neckar, in dem einst der Dichter Friedrich Hölderlin gelebt hat, noch von Baustellenschildern und -zäunen umgeben.

Unmittelbar neben der Baustelle eröffnet das Museum im Hölderlinturm zum Bücherfest eine zweite TURMBAUstelle: Aus Pappkartons und Verpackungsmaterialien und mit Buchstaben und Buntstiften werden gemeinsam Türme entworfen und Stockwerke gestapelt. Alle sind herzlich eingeladen, daran mit zu bauen, zeichnen und erfinden.

Sa, 6. Juli
11 Uhr
vor der Burse
Lamm
0 Euro

nach oben